Wunschliste

Buch des Monats

Ich lese...

Letzte Beiträge

»Der Untergang der Könige« ist der Auftaktband zu der »Drachengesänge«-Reihe von Jenn Lyons. Im Mittelpunkt steht der fünfzehnjährige Dieb namens Kihrin, der sich unerwartet auf magische Abenteuer begibt. Ich muss zugeben, dass mich der Anblick von über 800 Seiten, die das Buch beinhaltet, zunächst abgeschreckt hat. Ich war mir nicht sicher, ob ich mir das
Jeder, der sich im Fantasy-Genre etwas auskennt, ist bestimmt schon über Leigh Bardugos Werke gestolpert. Die Autorin punktet bei der Leserschaft mit scharfem Humor, überraschenden Wendungen und abwechslungsreichen Figuren. Auch »King of Scars«, der erste Teil der Fantasy-Dulogie »Thron aus Gold und Asche«, stellt diesbezüglich keine Ausnahme dar. Das Cover ist so toll, dass es
‚Die Spiegelreisende – Die Verschwundenen vom Mondscheinpalast‘ von Christelle Dabos gehört zu den Büchern, deren Erscheinung ich sehnsüchtig erwartet habe. Als ich Anfang dieses Jahrs den ersten Band der Spiegelreisenden-Saga gelesen habe, war ich sehr von dem World-Building beeindruckt, sodass es für mich klar war, dass ich die folgenden Bände ebenfalls lesen werde. Das Cover
Nachdem ‚One more Chance‘ von Vi Keeland bei mir einen guten Eindruck hinterlassen hat, wollte ich ein weiteres Buch von ihr lesen. Ich entschied mich für ‚Best Man‘, da ich die Leseprobe richtig toll fand. Meine Erwartungen an ‚Best Man‘ waren hoch, da ‚One more Chance‘ mich oft zum Lachen gebracht hat und die Protagonisten
Es war noch nicht lange her, da habe ich euch bereits zwei wunderschöne Schmuckausgaben aus dem Coppenrath-Verlag vorgestellt. Nun folgt die dritte Ausgabe und zu meiner großen Freude ist es ‚Sinn und Sinnlichkeit‘ von Jane Austen. Da Austen zu meinen Lieblingsautorinnen gehört und ich alle ihre Werke bereits gelesen habe, konnte ich es kaum erwarten,
Wie jedes andere Kind auch, hatte ich früher ebenfalls meinen Disney-Lieblingszeichentrickfilm, nämlich ‚Die Schöne und das Biest‘. Auch als Erwachsene schaue ich ihn mir ab und zu gerne an. Deshalb war es für mich eine schöne Überraschung, als ich erfahren habe, dass der Carlsen-Verlag ‚Das Biest in ihm‘ von Serena Valentino herausbringt, quasi ‚Die Schöne
Wer ist Sarah Rees Brennan? Vor einigen Wochen hätte ich euch diese Frage nicht beantworten können, denn ich habe noch nie etwas von der Autorin gelesen, obwohl sie mit Cassandra Clare an der ‚Shadowhunter‘-Saga mitarbeitet hat. Auf ‚Golden Darkness. Stadt aus Licht & Schatten‘ wurde ich aufmerksam, als ich auf der Suche nach neuem Lesestoff
Künstliche Intelligenz ist das Thema in Ian McEwans neuem Buch ‚Maschinen wie ich‘. Die Geschichte handelt von Charlie, der sich einen sogenannten ‚Adam‘ anschafft, den ersten lebensechten Androiden, und welche folgenreichen Auswirkungen dieses Ereignis auf Charlies Leben hat. Ich habe ‚Maschinen wie ich‘ gelesen, weil ich mich in letzter Zeit für Cyborgs, Roboter und Androide
Bereits der Titel ‚Perfectly Broken‘ hört sich nach viel Herzschmerz an. Tatsächlich hält das neue Buch von Sarah Stankewitz das, was es verspricht. Die Geschichte um Brooklyn und Chase ist voller Trauer, Kummer und Drama. Ich wollte das Buch lesen, da ich etwas für traurige Liebesgeschichten übrig habe und der Klappentext sich genau danach angehört

Instagram

OBEN