Nachdem der 18-jährige Jamie frisch aus dem Jugendgefängnis entlassen wird, möchte er neu anfangen. Sein Vorhaben erweist sich als nicht so leicht, wie er dachte. Seine Vergangenheit holt ihn schnell wieder ein und er muss sich entscheiden, ob er nach vorne blickt oder wieder in sein altes Verhaltensmuster fällt. Außerdem lernt er Ellie
  Ellas und Reeds Liebe wird auf die Probe gestellt. Reed wird verdächtigt, die Verlobte seines Vaters getötet zu haben. Auch wenn er behauptet, unschuldig zu sein, gibt es Beweise, die ihn belasten und ihn ins Gefängnis bringen können. Dazu taucht plötzlich Ellas totgeglaubter Vater auf. Dieser will, dass Ella sich von den Reed fernhält.
  Als Reed Royal erkennt, dass er in Ella Harper verliebt ist, ist es längst zu spät, da sie spurlos verschwunden ist. Danach bricht im Hause Royal alles zusammen. Auch in der Schule haben die Royal-Brüder nicht mehr das Sagen und alles scheint aus dem Ruder zu laufen. Für Reed ist aber nur wichtig, Ella