In dem Jugendbuch ‚I love you heißt noch lange nicht Ich liebe dich‘ von Cleo Leuchtenberg geht es um Lilly, die die weibliche Hauptrolle in einem Hollywood-Film synchronisieren soll. Auch wenn der Job für sie einen Karrieresprung bedeutet, hat Lilly Schwierigkeiten damit, sich mit ihrem Synchronpartner Ben anzufreunden. Kein Wunder, denn dieser setzt alles daran,
Als ich das Cover von ‚Saligia – Spiel der Todsünden‘ gesehen habe, war es Liebe auf den ersten Blick. Die Illustration hat mich sofort neugierig gemacht. Als ich dann den Klappentext gelesen habe, war es endgültig um mich geschehen und ich musste das Buch so schnell es geht, lesen. Im Mittelpunkt des Geschehens steht Keira,
‚All In – Zwei Versprechen‘ ist der Abschlussband der ‚Full-Tilt-Dilogie‘ von Autorin Emma Scott. In dem Nachfolger von ‚All In – Tausend Augenblicke‘ geht es um Kacey, die nach einem schweren Schicksalsschlag zu zerbrechen droht. Doch alles ändert sich, als ausgerechnet der unnahbare Theo ihr zeigt, dass sie nicht aufgeben soll. Da ich den ersten
‚Geküsst in Tüll & Gummistiefeln‘ von der Autorin Svenja Lassen ist der zweite Roman, der in dem süßen Örtchen Akenbüll spielt. Dieses Mal geht es um Sönne, die mit ihrem Großvater einen Ferienhof betreibt. Doch eines Tages erscheint Thies auf der Bildfläche und bringt Sönnes Pläne bezüglich des Hofes mächtig durcheinander. Ich wollte das Buch
In ‚Endgame – Buch 1: Der Bauer‘ von Skye Warren begegnet die Leserschaft der jungen Avery, die sich ihrem größten Feind ausliefern muss, um einen geliebten Menschen zu retten. Ich wollte das Buch lesen, da ich den Klappentext sehr spannend fand und ich seit kurzem eine Vorliebe für Dark Romance entwickelt habe. Der Umschlag in
‚Power Women – Geniale Ideen mutiger Frauen‘ enthält 25 inspirierende Geschichten verschiedener berühmter und weniger berühmter Frauen. Diese Frauen unterscheiden sich in vielerlei Hinsicht: Religion, Hautfarbe, Glaube, Überzeugung, Alter, Weltanschauung und vieles mehr. Doch es gibt etwas, das sie alle verbindet, nämlich Durchhaltevermögen, Mut und Entschlossenheit. Als ich das Exemplar das erste Mal gesehen habe,
Im Gegensatz zu mir verzichtet Anastasia Zampounidis auf Industriezucker und achtet immer darauf, sich gesund zu ernähren. Und das schon seit über 10 Jahren! Da ich die zuckerfreie Lebensweise sehr bewundere und ständig auf der Suche nach neuen Rezepten bin, wollte ich mir Anastasias neues Buch ‚Für immer zuckerfrei – Meine Glücksrezepte‘ nicht entgehen lassen.
 In diesem Beitrag möchte ich kurz drei Bücher vorstellen, die mich nicht losgelassen und beeindruckt haben. Die Entscheidung, nur drei Bücher auszuwählen, fiel mir nicht leicht. Immerhin habe ich 2018 insgesamt 109 (70 davon seht ihr oben auf dem Foto) Bücher gelesen und es waren viele gute Geschichten dabei. Natürlich haben mir mehr als nur

Blogtour: Allie around the Blogs

  Herzlich Willkommen zur letzten #AlliearoundtheBlogs Etappe! Ich werde euch heute Allies Buch ‚Hollywood BadBoys – Autogramm inklusive: Dylan‘ von Allie Kinsley vorstellen. Anschließend gibt es natürlich etwas zu gewinnen, dranbleiben lohnt sich 😉     Worum geht´s? Als erfolgreicher Schauspieler aus Hollywood ist es Dylan gewohnt, dass Frauen ihm zu Füßen liegen. Umso überraschender
  Thug und Jane sind beide in Drogenhandel verwickelt und haben ein Problem. Jane will, dass Thug für sie arbeitet, während Thug alles daransetzt, sein eigener Herr zu sein. Beide sind stur und verfolgen ihre Ziele mit allen Mitteln. Dazu kommt noch die unwiderstehliche Anziehung, die zwischen ihnen herrscht und alles noch komplizierter macht. Wer