»Winter of Love: Julia & Reed« ist eine super süße Geschichte, die sich im winterlichen St. Aurel abspielt. Die Autorin Anja Tatlisu kenne ich bereits durch ihr Buch »Love without limits. Rebellische Liebe«, welches ich im Jahr 2018 gelesen habe und von dem ich immer noch maßlos begeistert bin. Deshalb kleiner Tipp an dieser Stelle,
Tags
»Crushing on the Cop« ist der zweite Band der »Saving Chicago«-Reihe von Piper Rayne. Jeder Band ist einem der Bianco Brüder und seiner Liebesgeschichte gewidmet. Dieses Mal steht Cristian Bianco im Mittelpunkt. Er ist Polizist und hat sich seit einer Weile in die hübsche Tochter seines Chefs verguckt. Diese geht zunächst nur wenig auf Cristians
»Loving Heart« ist der dritte und damit der letzte Teil der »Heart-Trilogie« von Tina Night. Handlungsorte sind sowohl London als auch New York. Die Geschichte setzt dreieinhalb Jahre später nach den Ereignissen im zweiten Band ein. Es gibt aber Rückblenden, die an den zweiten Band anschließen. Ich persönlich fand den Zeitsprung gut, da ich finde,
Tags
»Lost Heart« ist der zweite Band der »Heart-Trilogie« von Tina Night. Nachdem mich der erste Teil »Broken Heart« sprachlos und total perplex zurückließ, MUSSTE ich die Fortsetzung lesen. Die Handlung setzt direkt nach den Geschehnissen im ersten Teil an, sodass man sich als Leser_in schnell wieder zurechtfindet. Es macht also nichts aus, falls es ein
Tags
Als ich erfahren habe, dass Samantha Young ein neues Buch herausbringt, habe ich es sofort auf meine Wunschliste gesetzt, denn ich habe ihre »Edinburgh Love Stories« einfach geliebt. Der Klappentext von »Boston Nights – Wahres Verlangen« hörte sich ebenfalls toll an und steigerte meine Vorfreude auf die Geschichte noch mehr. Schließlich kam der Tag, an
»Someone Else« ist der zweite Band aus der »Someone«-Reihe von Laura Kneidl. Darin geht es um Cassie und Aurie, die mehr als nur ihre Freundschaft verbindet. Da ich die beiden Charaktere bereits aus dem Vorgänger »Someone New« kenne und friends-to-lovers-Geschichten mag, habe ich mich entschieden, dieses Buch zu lesen. Das Cover unterscheidet sich zwar nicht
Falls ihr Blogger seid und noch auf der Suche nach einem passenden Kalender, dann empfehle ich euch meine neue Entdeckung aus dem Frech Verlag, den »Kreativ-Blogger Planer 2020«. Aufmerksam wurde ich auf den Kalender durch das wunderschöne Cover. Und da ich einen Planer für meinen Blog gesucht habe, habe ich mich kurzerhand entschieden, dieses Prachtstück
»Die Spiegelreisende – Das Gedächtnis von Babel« ist der dritte Band der »Spiegelreisenden-Saga« von Christelle Dabos. Die Handlung setzt fast drei Jahre nach den Geschehnissen im zweiten Band an und man erfährt bereits zu Beginn, dass in dieser Zeit einige interessante Dinge passiert sind. Handlungsort ist die Arche Babel. Diese ist ganz anders als die
Als ich zum ersten Mal »Eine Odyssee. Mein Vater, ein Epos und ich« von Daniel Mendelsohn in meinen Händen hielt, glaubte ich ungefähr zu wissen, was auf mich zukommen würde. Ich habe zwar die „Original“ – »Odyssee« von Homer nicht gelesen, nichtsdestotrotz habe ich vor einigen Jahren den Film »Die Fahrten des Odysseus« mit Kirk
»Flirting with Fire« ist der erste Band aus der »Saving Chicago«-Reihe. Da ich die Geschichten von Piper Rayne mittlerweile liebgewonnen habe, wollte ich es mir nicht entgehen lassen, ihr aktuelles Werk zu lesen. Und so viel kann ich euch vorab schon mal verraten, es geht ganz schön heiß her und dies liegt nicht nur daran,