Blogtour: Allie around the Blogs

/ / Allgemein, Blogtour, Rezension

 

Herzlich Willkommen zur letzten #AlliearoundtheBlogs Etappe!

Ich werde euch heute Allies Buch ‚Hollywood BadBoys – Autogramm inklusive: Dylan‘ von Allie Kinsley vorstellen. Anschließend gibt es natürlich etwas zu gewinnen, dranbleiben lohnt sich 😉

 

 

Worum geht´s?

Als erfolgreicher Schauspieler aus Hollywood ist es Dylan gewohnt, dass Frauen ihm zu Füßen liegen. Umso überraschender ist er, als er Luna kennenlernt, die von ihm überhaupt nicht beeindruckt zu sein scheint. Ist Luna wirklich immun gegen Dylans Charme oder spielt sie ein falsches Spiel mit ihm?

 

Meine Meinung

‚Hollywood BadBoys – Autogramm inklusive: Dylan‘ ist mein erstes Buch von Allie Kinsley. Ich habe die Autorin zufällig entdeckt und wurde sehr neugierig auf Dylans Geschichte als ich den Klappentext gelesen habe. Das Cover passt aus meiner Sicht zwar gut zu dem Genre und dem Inhalt, dennoch finde ich es etwas zu dunkel. Der Buchtitel hätte meiner Meinung nach viel mehr hervorgehoben werden können.

Dylan führt ein erfülltes Leben und genießt es in vollen Zügen. Dem 26-jährigen mangelt es weder an Geld, Ruhm oder Frauen. Er ist es gewohnt, dass das weibliche Geschlecht unermüdlich um seine Aufmerksamkeit kämpft, weshalb Dylan selbst nur selten die Initiative ergreift. Dies lässt ihn vielleicht etwas eingebildet erscheinen. Weshalb ich an dieser Stelle sagen muss, dass er es keineswegs ist. Den Erfolg hat sich Dylan verdient und genießt jetzt einfach die Früchte seiner Arbeit. Dass er jung und sehr attraktiv ist, hat ihm nur zum schnelleren Erreichen seines Ziels verholfen.

Luna ist eine bodenständige junge Frau, die sich nichts aus Glitzer und Glamour macht. Auch, wenn die 22-jährige Studentin im Vergleich zu ihren Freundinnen ruhig ist, kann sie dennoch ihre Meinung vertreten, wenn es darauf ankommt. Luna hat nicht nur Dylan, sondern auch mich ganz schnell um ihren Finger gewickelt, weil sie nicht nur einen tollen Humor hat, sondern eine beeindruckende Persönlichkeit besitzt.

An Nebenfiguren mangelt es nicht, da Dylan viele Freunde hat. Auch wenn sie alle bisschen verschieden sind, halten sie dennoch zusammen und es hat mir viel Spaß gemacht, ihren Gesprächen zu folgen. Besonders hat mich Dylans Freund Nate in seinen Bann gezogen, um den es im zweiten Teil der Reihe geht.

Der Schreibstil der Autorin ist zwar sehr locker, aber auch fesselnd. Ich habe das Buch in einem Rutsch gelesen, weil die Anziehung zwischen Dylan und Luna mich nicht losgelassen hat. Ich musste einfach sofort wissen, wie die Geschichte ausgeht. Die Story beinhaltet nicht nur Drama, sondern Humor und eine ordentliche Portion Leidenschaft. Die expliziten Szenen werden genau beschrieben, sodass der Fantasie nichts überlassen bleibt.

 

Fazit

Auch wenn ‚Hollywood BadBoys – Autogramm inklusive: Dylan‘ von Allie Kinsley eine leichte Kost ist, konnte mich die Geschichte sofort überzeugen. Aus meiner Sicht ist es nie langweilig und die beiden Protagonisten ergänzen sich perfekt. Dass zwischen Dylan und Luna die Chemie stimmt, wäre untertrieben, denn wenn die beiden zusammen sind, sprühen sofort die Funken. Wer also sehr leidenschaftliche Geschichten mag, kann mit dem Buch nichts falsch machen.

 

 

 

 

 

 

 

Vielen Dank an die Autorin Allie Kinsley für das Rezensionsexemplar!

 

 

 

Bibliografische Daten:
Titel: Hollywood BadBoys – Autogramm inklusive: Dylan
Autorin: Allie Kinsley
Seiten: 282
Teil dieser Reihe: Band 1. der ‚Hollywood Badboys – Autogramm inklusive‘-Reihe
Fortsetzung: Hollywood BadBoys – Autogramm inklusive: Nate

 

 

Neugierig geworden? eBook und Taschenbuch findet ihr hier:
Amazon* (Werbung)

 

 

 

GEWINNSPIEL

Um eine signierte Ausgabe von ‚Hollywood BadBoys – Autogramm inklusive: Dylan‘ zu gewinnen, müsst ihr:

– https://www.facebook.com/AutorinAllieKinsley/ liken oder Allies Newsletter (www.allie-kinsley.de) abonnieren

– Diesen Beitrag kommentieren und mir verraten, was für euch die perfekte Party ausmacht 🙂

 

 

 

Teilnahmebedingungen:

Teilnehmen kann jede natürliche Person ab 18 Jahren, die ihren ständigen Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland, Schweiz und Österreich hat. Das Gewinnspiel beginnt heute (30.10.18) und läuft bis einschließlich Montag, den 05.11.18. Der/die Gewinner/in wird am Dienstag, den 06.11.18 in den Kommentaren unter diesem Beitrag bekanntgegeben. Der Gewinn ist nicht verhandelbar, umtauschbar oder übertragbar. Die Erteilung von Gutschriften oder eine Auszahlung des Gewinns in bar ist ausgeschlossen. Mit der Teilnahme wird den Teilnahmebedingungen zugestimmt.

Datenschutz:
Bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der personenbezogenen Daten der Teilnehmer beachtete ich stets die datenschutzrechtlichen Vorgaben. Mit der Teilnahme an der Gewinnaktion bestätigen die Teilnehmer, dass sie die Teilnahmebedingungen gelesen und akzeptiert haben und sich an diese, sowie an die Entscheidungen des Veranstalters halten.

Schlussbestimmungen:
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Ich behalte mir vor, die Regeln dieses Gewinnspiels zu ändern und/oder anzupassen.

 

 

 

 

 

 

 

 

*Hierbei handelt es sich um einen Affiliate-Link von Amazon.de. Solltet ihr über diesen Link einen Kauf tätigen, erhalte ich eine kleine Provision, die der Instandhaltung meines Blogs dient. Der Preis des Produkts ändert sich für euch dadurch NICHT.

Blogtourbanner: https://www.facebook.com/pg/AutorinAllieKinsley/photos/?ref=page_internal

5 Comments to “ Blogtour: Allie around the Blogs”

  1. Nadine Escher sagt:Antworten

    Auf jeden Fall die richtigen Gäste und gute Musik, sonst hilft die beste Planung nichts.

    Vielen Dank

    Nadine Escher

    1. Endlose Seiten sagt:Antworten

      Hallo Nadine,

      da stimme ich dir zu 🙂 Besonders die Musik macht sehr viel aus.

      LG

  2. Also natürlich die richtigen Leute damit auch gute Stimmung aufkommt und mit denen man am meisten Spaß haben kann und natürlich die Musik das reicht für mich eigentlich schon 😉
    Vielen Dank für die tolle Chance ❤️

    1. Endlose Seiten sagt:Antworten

      Hallo Alishia,

      ja, wenn die Stimmung im Keller ist, dann wirkt sich das auch entsprechend auf die Party aus 🙂

      LG

  3. Endlose Seiten sagt:Antworten

    Vielen Dank an diejenigen, die beim Gewinnspiel mitgemacht und fleißig kommentiert haben!

    Herzlichen Glückwunsch an Nadine Escher! Du hast ein Printexemplar von ‚Hollywood BadBoys – Autogramm inklusive: Dylan‘ gewonnen. Bitte melde dich diesbezüglich bei mir unter endloseseiten@mail.de

    LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  Nach ihrer Scheidung landet Victoria wieder in ihrer Heimatstadt Chicago, wo sie sich eine Pause von Männern gönnen will. Ihre Pläne werden jedoch von Reed durchkreuzt, den sie aus der Vergangenheit kennt und der versucht, sie mit allen Mitteln zu umwerben. Doch Victoria erstickt jeden Annäherungsversuch im Keim, da Reed Anwalt ist und mit
  Für seinen Englischkurs will Joe eine Biografie über den verurteilten Mörder Carl Iverson schreiben. Je näher sich die beiden kennenlernen, desto mehr wird Joe klar, dass mit Carls Verurteilung etwas nicht stimmt. Deshalb beschließt der Student den Fall neu aufzurollen. Wird es Joe gelingen, die Wahrheit ans Licht zu bringen oder hätte er die

Blogtour: Allie around the Blogs

  Herzlich Willkommen zur letzten #AlliearoundtheBlogs Etappe! Ich werde euch heute Allies Buch ‚Hollywood BadBoys – Autogramm inklusive: Dylan‘ von Allie Kinsley vorstellen. Anschließend gibt es natürlich etwas zu gewinnen, dranbleiben lohnt sich 😉     Worum geht´s? Als erfolgreicher Schauspieler aus Hollywood ist es Dylan gewohnt, dass Frauen ihm zu Füßen liegen. Umso überraschender
OBEN