Rezension: ‚Paula kommt. Das ehrlichste Sexbuch der Welt!‘ von Paula Lambert

/ / Rezension, Sachbuch

 

Paula Lambert kennt der eine oder andere wahrscheinlich durch ihre TV-Sendung ‚Paula kommt – Sex und gute Nacktgeschichten‘, die seit 2013 auf dem TV-Sender SIXX ausgestrahlt wird. In ihrem Buch ‚Paula kommt. Das ehrlichste Sexbuch der Welt!‘ spricht Paula offen über das Thema Sex und alles, was damit zu tun hat. Ich wollte das Buch lesen, weil mich die Leseprobe neugierig gemacht hat und ich wissen wollte, ob in diesem Buch etwas Neues für mich stehen würde.

Bereits nach wenigen Seiten merkt man, dass Frau Lambert kein Thema peinlich ist und sie leidenschaftlich gern über Sex redet. Sie erzählt nicht nur die witzigsten und kuriosesten Geschichten, die ihr schon am Set ihrer Sendung passiert sind, sondern berichtet auch über einige pikante Erfahrungen aus ihrem Privatleben. Vieles ist mit einem Augenzwinkern zu verstehen und soll vor allem unterhaltsam sein. Etwas Neues zum Thema Sex konnte ich für mich nicht mitnehmen, weshalb bei mir auch das Überraschungsmoment wahrscheinlich ausblieb. Dass Kommunikation in einer Beziehung das A und O ist oder dass man bei einem One-Night-Stand ein Kondom benutzen sollte, wusste ich auch vorher.

Bevor ich mit dem Lesen angefangen habe, waren meine Erwartungen hoch, weil ich mir gedacht habe, dass eine ‚Sexpertin‘ (diesen Begriff habe ich mir nicht ausgedacht, falls ihr das denkt, er steht auf dem Cover) viel mehr über das Thema wissen würde. Dies war meiner Meinung nach leider nicht der Fall, sodass ich von diesem Buch etwas enttäuscht bin. Das Buch besteht zum größten Teil aus Paulas Antworten auf die verschiedensten Fragen zum Thema Sex. Ab und zu werden die Aussagen mit einer wissenschaftlichen Studie gestützt. Hauptsächlich beruhen Paulas Tipps auf ihren eigenen Erfahrungen und gutgemeinten Ratschlägen.

 

Fazit

‚Paula kommt. Das ehrlichste Sexbuch der Welt!‘ könnte auf jeden Fall eins der ehrlichsten Sexbücher der Welt sein. Dies kann ich leider nicht so gut beurteilen, weil ich nicht alle Sexbücher, die es auf dieser Welt gibt, gelesen habe. Das Buch ist sehr unterhaltsam und witzig. Man erfährt viel über die Autorin, weshalb ich das Buch vor allem Fans ihrer Sendung empfehlen würde. Ich ging mit der Erwartung an dieses Buch heran, dass ich etwas Neues lernen könnte, leider war dies nicht der Fall.

 

 

 

 

 

 

 

Vielen Dank an das vorablesen-Team und den Gräfe und Unzer Verlag für das Rezensionsexemplar!

 

 

Bibliografische Daten:
Titel: Paula kommt. Das ehrlichste Sexbuch der Welt!
Autorin: Paula Lambert
Verlag: Gräfe und Unzer
ISBN: 978-3-8338-6397-4
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 208

 

Buch hier bestellen:

Verlag (Werbung)
Amazon* (Werbung)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

*Hierbei handelt es sich um einen Affiliate-Link von Amazon.de. Solltet ihr über diesen Link einen Kauf tätigen, erhalte ich eine kleine Provision. Der Preis des Produkts ändert sich für euch dadurch NICHT.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Der Klassiker ‚Jane Eyre‘ von der britischen Autorin Charlotte Brontë erschien zum ersten Mal im Jahr 1847 und ist immer noch einer der berühmtesten viktorianischen Gouvernantenromane. Im Mittelpunkt steht die junge Frau Jane Eyre, die sich in Mr. Rochester verliebt. Das Problem dabei ist, dass Rochester nicht nur Janes Arbeitgeber ist, sondern auch deutlich älter
‚Die Spiegelreisende – Die Verlobten des Winters‘ ist der erste Band der ‚Spiegelreisenden‘-Saga von Christelle Dabos. Und darum geht’s: Nachdem die Welt in Stücke zerbrochen ist, sind viele Archen entstanden, die von den Menschen bewohnt werden. Auf der Arche namens Anima lebt Ophelia, die ganz besondere Fähigkeiten besitzt. Die junge Dame kann nämlich nicht nur
‚ENDGAME – Buch 2: Der Springer‘ ist der zweite Teil der ‚ENDGAME-Trilogie‘ von der US-Bestsellerautorin Skye Warren. Da ich den ersten Band sehr spannend fand und mich Averys und Gabriels Geschichte nicht mehr losgelassen hat, musste ich die Reihe weiterlesen. Der Umschlag in Festa-Lederoptik ist wieder ein Hingucker. Besonders toll finde ich die Idee, dass
OBEN