Ankündigung: Blogtour zu ‚The Doctor Is In!: Dr. Charming‘ von Max Monroe

/ / Allgemein

 

 

Hallo ihr Lieben,

am 25.06.2018 startet die Blogtour zu ‚The Doctor Is In!: Dr. Charming‘ von Max Monroe. Ich freue mich ganz besonders darauf, weil es meine erste Blogtour ist und ich schon mega gespannt bin, wie es wird. Ich bin am 26.06.18 mit meinem Beitrag dran und es hat mir viel Spaß gemacht über mein Thema zu schreiben, weil ich mich mit dem Protagonisten auseinandersetzen durfte. Anbei seht ihr den Tourplan und ich würde mich freuen, wenn ihr bei mir und den anderen Blogs vorbeischauen würdet. Es gibt auch was zu gewinnen 😉

 

 

TOURPLAN

—— 25.06.18 ——
Grey’s Anatomy war gestern. Hallo „The Doctor is in!“
(entfällt)

 

 —— 26.06.18 ——
Dr. Will Cummings: Dr. Obszön oder Dr. Charming
Endlose Seiten (Hier bei mir)

 

—— 27.06.18 ——
Melody Marco: Wirkliche Liebe oder der Reiz der Berühmtheit? 
Leseschnecken

 

—— 28.06.18 ——
Der Arzt verschreibt eine Dosis „gute Laune“
The Lounge – Books and More

 

—— 29.06.18 ——
Warum sollte sich jeder einen Termin bei Dr. Charming machen?
Corinna´s world of books

 

 

Blogtourbanner: Plaisir d’Amour Verlag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie bin ich auf ‚Wild Hearts – Kein Blick zurück‘ von T. M. Frazier aufmerksam geworden? Tja, ich habe zuerst das Cover gesehen, dann den Klappentext gelesen und es war sofort um mich geschehen. Dazu kam noch die Tatsache, dass ich noch nie etwas von T. M. Frazier gelesen habe. Im Mittelpunkt des Geschehens steht
‚Das Erbe der Elfen‘ von Andrzej Sapkowski ist der erste „richtige“ Roman der Hexer-Saga. Den Prolog ‚Das Schwert der Vorsehung‘ und die Vorgeschichte ‚Der letzte Wunsch‘ zu der Saga hatte ich euch bereits auf meinem Blog vorgestellt und ausgiebig davon geschwärmt, wie verliebt ich in die Welt von Hexer Geralt bin. Was den Roman ‚Das
Habt ihr schon einmal darüber nachgedacht, welchen Anzug Spider-Man tragen würde, wenn er Anfang des 17. Jahrhunderts leben würde? Auf den ersten Blick mag diese Vorstellung etwas absurd erscheinen, denn man kann sich die freundliche Spinne von nebenan nur schwer ohne seinen rot-blauen Anzug vorstellen. Und genau hier knüpfen die zwei Kreativköpfe Neil Gaiman und
OBEN